Schneeschuhtour auf das Rüfihorn

Seit Tagen lag Zürich in einer grauen Nebelsuppe. Die einzige Möglichkeit, ein paar Sonnenstrahlen zu erhaschen war eine Tour über den Nebel auf das Rüfihorn mit Schneeschuhen.

Aussicht vom RüfihornCharakter: Schneeschuhtour WT2
Höhe: Auf- und Abstieg je 900m
Dauer:
5 – 6 Stunden

Rüfihorn ist ein grosser Name für den nur 1’850 Meter hohen Gipfel im Glarnerland. Wirklich gross ist auf jeden Fall die Aussicht – wenn man denn bei schlechtem Wetter Glück hat und ein Loch in der Wolkendecke erwischt, durch das die Sonne scheinen kann.

Gut von Züri aus mit dem Auto oder ÖV erreichbar geht es von Schwanden aus Richtung Mettmen hinauf zur Talstation Chis. Hinter der Talstation dem gut ausgeschilderten Weg folgen, bis man auf die Auerenalp stösst.

Von dort unterhalb des Etzelstocks durch den Wald queren und am Etzelhüsli vorbei auf das Rüfihorn. Auf dem Gipfel – je nach Wetter – die tolle Aussicht geniessen. Der Abstieg erfolgt auf der selben Route.

Insgesamt eine sehr schöne und entspannte Tagestour.


Artikel kommentieren

Visit Us On Youtube