Daunenjacke Carabineer von Columbia im Test

Wenn es richtig kalt wird und man sich wenig bewegt, kommt man um Daune als Isolationsschicht fast nicht herum. Columbia hat mit der Carabineer eine Daunenjacke mit 700er-Füllung, sowie der neuen Innenisolierung Omniheat® im Programm.

Ausstattung

daunenjacke columbia carabineer aussenansichtEigentlich als Innenjacke für den Carabineer-Parka gedacht, kann die Daunenjacke aufgrund des robusten Aussenmaterials Omni-Shield® bei trockenem Wetter durchaus auch solo getragen werden. Der Aussenstoff ist wind- und verstärkt wasserabweisend, sowie sehr reissfest und daunendicht.

daunenjacke columbia carabineer innenansichtDie Füllung besteht aus 90% Daunen (10% Federn) mit einer Bauschkraft von 700 cuin, was qualitativ über den handelsüblichen Daunenfüllungen um die 600 cuin liegt.

Innen ist die Carabineer Daunenjacke mit der Omniheat®-Isolierung (siehe auch Artikel hier) ausgestattet. Ihr könnt mit der Jacke also mittags in die Kälte und abends verkehrt herum getragen gleich in die Disko 🙂

Die Bündchen sind breit und gummiert und liegen dicht an. daunenjacke columbia carabineer bündchenHier und im Nacken finden sich auch die Schlaufen, um die Carabineer in eine Aussenjacke einzuknüpfen. Der Kragen ist mit weichem Fliess ausbestattet und schliesst hoch ab. Ihr findet bei der Carabineer zwei Seitentaschen mit wärmendem Fliess und einem Druckknopf zum Verschliessen. Innen gibt es eine kleine Brusttasche mit Reissverschluss sowie eine grosse, seitliche Netztasche.

Vor- und Nachteile

  • Hochwertige Daunenfüllung
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Robuster Aussenstoff
  • Zusätzliche Wärmeisolierung durch Omniheat
  • Hochwertige Reissverschlüsse von YKK
  • Mehrere verschieden grosse Taschen
  • Saubere Verarbeitung
  • Keine Packtasche
  • Keine Wärmeleiste unter dem Front-Reissverschluss
  • Statische Aufladung von Wollshirts, wenn man diese drunter trägt

Fazit

Die Carabineer-Daunenjacke kann durch die hohe Qualität der Füllung und einen robusten Aussenstoff punkten. Nicht nur als Innenjacke, sondern auch solo getragen überzeugt die Daunenjacke mit einer hohen Isolation und robuster Verarbeitung. Einzig die Omniheat-Isolierung ist etwas gewöhnungsbedürftig – aber wer guckt sich Jacken schon von innen an…?


Artikel kommentieren

Visit Us On Youtube